Menü +

Volle Zuschauerränge bei der Gaumeisterschaft der Gymnastinnen in Sersheim

Am Sonntag, 4. März 2018 fand in der Sport- und Kulturhalle Sersheim die Gaumeisterschaft der Wettkampfgymnastik vom Turngau Neckar-Enz statt.

Los ging es um 11 Uhr mit den Wettkämpfen der D-Jugend und älter, die einen Dreikampf mit den Handgeräten Ball, Band und Keulen absolvierten.

In der D-Jugend 11 wurde Arisa Schneider  vom Gastgeber Gaueinzelmeisterin mit 39,950 Punkten. In der D 10 siegte Emily Müller vom SVGG Hirschlanden.

In der D-Jugend konnten sich außerdem noch Lea und Zoe Singer sowie Cecilia Wennberg vom TV Sersheim für das Regiofinale weiter qualifizieren. Anja Rau vom TV Sersheim wurde mit 45,650 Punkten Gaumeisterin der Jugend C und qualifizierte sich damit für das Bezirksfinale gemeinsam mit Sarah Scheffel. In der B-Jugend gingen alle Treppchenplätze an den TV Sersheim : 1. wurde Mailin Widmann, 2. Hanna Wilhelm und  3. Ramona Wagner. Alle drei sind qualifiziert für das Bezirksfinale am 29. April in Weinsberg. Platz 1 beim Wettkampf  18+ / A-Jugend belegte  Jasmin Müller vom TV Sersheim, die sich damit gleich zum Landesfinale am 30.6. in Hirschlanden qualifizierte.

Beim Mannschaftswettkampf  siegte in der D-Jugend das Team der SVGG Hirschlanden (Lenja Helbig, Emily Müller, Alisa Zaifert, Sarah Müller und Thalia Hönicke) vor dem TV Sersheim  (Mia Geiger, Arisa Schneider, Lea und Zoe Singer, Cecilia Wennberg)  und dem MTV Ludwigsburg. Platz 1 in der C-Jugend ging an den MTV Ludwigsburg (Michelle Kärcher, Julia Wolny, Angelina Liese, Jasmin Helmke und Pia Huber) und Platz 2 an den TV Sersheim mit  Mia und Alina Scharnow, Anja Rau, Alina Lorbeer und Johanna Schweda.  Weiter qualifiziert für das Landesfinale Mannschaft hat sich in der B-Jugend das Team des TV Sersheim mit Mailin Widmann, Hanna Wilhelm, Ramona Wagner, Michelle Kuhne und Noemi Pohlmann.

Weiter ging es nachmittags  mit der F- und E-Jugend, die einen Zweikampf absolvierten und einem Einsteigerwettkampf mit Übungen aus dem STB Kinder-Cup. Hier ging Platz 1 an Lucy Eichler vom TV Sersheim, 2. wurde Aylin Öngel und 3. Leonie Häcker.

Das Publikum war begeistert und feuerte die Gymnastinnen eifrig an.

Siegerin in der F-Jugend wurde Luisa Maier vom TV Sersheim. Hier konnten sich außerdem noch Maira Schwartze, Elodie Stamboulidis, Jana Klinger, Marlene Braun, Lisa Borth und Lea Fily (alle vom TV Sersheim) für das Bezirksfinale qualifizieren. Auch in der  E8 gab es einen Dreifach- Sieg für den TV Sersheim : 1. wurde  das Geburtstagskind Liah Schwartze, Platz 2 ging an Katharina Götz und Platz 3 an Julia Babies. Siegerin in der E9 wurde Alexa Göttler von der SVGG Hirschlanden .

Bei den Mannschaften in der F-Jugend siegte der TV Sersheim mit Luisa Maier, Maira Schwartze, Elodie Stamboulidis, Nisa Sert und Mirabel Piroska.

Beim Mannschaftsfinale im Herbst darf auch das Team der E8 vom TV Sersheim mit Liah Schwartze, Katharina Götz, Julia Babies, Vivienne Eichler und Louisa Rieth starten. Bei der  E9 belegten Fiona Berwing, Emilie Klein, Julia Geng, Lea Kükrekol und Alexa Göttler von der SVGG Hirschlanden Platz 1 vor dem MTV Ludwigsburg und dem TV Sersheim.

Nachmittags fand gleichzeitig ein gauoffener Synchronwettkampf statt.

Ergebnisse:

Platz 1 P6: Cecilia Wennberg, Arisa Schneider TV Sersheim

Platz 1 P7: Michelle Kärcher, Julia Wolny MTV Ludwigsburg

Platz 1 P9: Paula Kolb, Lina Brenner TV Sersheim  

 

Dankeschön an das tolle Publikum, die Kampfrichter und Betreuer sowie an alle Trainer und die Helfer vom TV Sersheim.