Menü +

Wir trauern um Sibylle Richter

 

Am 15. Juni 2018 ist Sibylle Richter im Alter von 63 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Im Turngau Neckar-Enz war sie von 1993 bis 2001 Gaukampfrichterwartin für Gerätturnen weiblich.

 

Sibylle Richter kam aus Baden, war einige Jahre Trainerin in Söllingen und Eppingen, sowie im Karlsruher Turngau bereits Gaukampfrichterwartin. Als Sportlehrerin am Gymnasium in Mühlacker wurde sie Mitglied und Trainerin der Turnerinnen im TV Mühlacker.

Nach ihrem Ausscheiden aus dem Turngau Neckar-Enz engagierte sie sich im Präsidium des Deutschen Turnerbundes als Vizepräsidentin Sport für die Betreuung der zahlreichen Wettkampfsportarten. Sie sorgte u.a. für eine Wiederbelebung der Schulsportwettkämpfe im Gerätturnen „Jugend trainiert für Olympia“.

Beim Deutschen Turntag 2013 in Frankfurt wurde Sibylle Richter zum DTB-Ehrenmitglied ernannt und damit ihre Verdienste um die Turnbewegung gewürdigt.

 

Die Trauerfeier findet am Montag, 25.06.2018 um 13.00 Uhr in der Frauenkirche in Lienzingen statt.