Bericht sÜmposium

Zweites sÜmposium beim TuS Freiberg

 

Nach der Prämiere im Vorjahr freuen wir uns, das sÜmposium nun zum zweiten Mal durchführen zu können.

Das alles beherrschende Thema in diesem Jahr war natürlich die Corona-Pandemie und so war es auch lange fraglich ob wir das sÜmposium würden durchführen dürfen.

Dank gedeckelter Teilnehmerzahlen, Hygienekonzept und verständnisvollen Referenten und Teilnehmern, durfte das sÜmposium am vergangenen Samstag (10.10.2020) stattfinden.

Die Lehrgänge waren gut besucht und es gab vieles zu Lernen im Bereich Elementar, Tanz und Gerätturnen.

In der Mittagspause gab es wieder den traditionellen Austausch zwischen TGJ und den anwesenden Vereinen. Auch hier war Corona das Thema, welches besprochen werden musste und auch sollte.

Alle wichtigen Informationen findet ihr in der Präsentation die ebenfalls auf der Homepage verfügbar ist.

 

Wir bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen für die Einhaltung der Corona-Auflagen und bei den Referenten für die tolle und lehrreichen Stunden. Wir werden dieses tolle Format auch im kommenden Jahr wieder anbieten und sind schon in den Vorbereitungen um euch wieder tolle und spannende Themen und Referenten bieten zu können! Wenn ihr selbst Themenwünsche habt, kommt bitte direkt auf uns zu, wir setzen diese dann gerne um!

 

Bleibt Gesund!

 

Präsentation kann hier heruntergeladen werden.