Menü +

Abenteuertag

„Major Tom lässt grüßen – eine Reise ins Weltall.“

Termin: 06. April 2019
Uhrzeit: 11.00 bis ca. 14.00 Uhr
Adresse: Stadthalle Freiberg

Marktplatz 5

71691 Freiberg am Neckar

Ausrichter: TuS Freiberg
Teilnehmer: alle Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren,
in Begleitung Erwachsener (mit Sportschuhen)
Helfer: NEU! pro Verein ist ein Helfer zur Betreuung der Stationen zu melden
Ausschreibung: Seite 58
Infos: Flyer und wichtige Parkplatzinfo
Meldeschluss: 24. März 2019
Meldung: über das Meldeportal des Turngaus
Leitung: Katrin Seyfang

elementar.jugend-at-turngau-neckar-enz.de

(Achtung -at- durch @ ersetzen)

 

Bericht Abenteuertag 2018 – „Eine Reise durch den Urwald“

Am Samstag, den 14.04.18 fand der Abenteuer Tag in Knittlingen statt. Ausrichter war der TSV Knittlingen. Dieses Jahr waren 112 Kinder aus 7 Vereinen dabei.

Das Motto dieses Jahr war „Eine Reise durch den Urwald“. Die verschiedenen Spiel- und Bewegungsstationen hatte der TSV Knittlingen erarbeitet, geplant und aufgebaut.

Pünktlich um 11 Uhr ging es los. Zur Begrüßung gab es kurze Grußworte und eine Tanzgruppe, die in Kooperation mit dem TSV Knittlingen und der Grundschule entstanden ist, führte einen Tanz für uns vor. Anschließend tanzten alle noch den TurnTiger und dann ging es los.

Mit der Laufkarte fest in der Hand wurde sich die erste Station ausgesucht.

Hoch hinauf auf den Kokosnussbaum, um die Kokosnüsse zu ernten, weiter ging es mit der Flussüberquerung. Am Ende vom Fluss wartete der erfrischende Wasserfall auf einen. Schnell durchs Labyrinth und für die ganz mutigen wartete die Affenhöhle, dort war es stockdunkel. Ein bisschen abhängen und Kraft tanken konnten die Kinder in der Papageienschaukel. Tiefer in den Urwald ging es mit der Dschungelbrücke, dies war eine wackelige Angelegenheit. Dann noch schnell durch das Spinnennetz gekämpft und über den Krokodilgraben gerettet. Am Ende wartete noch das Training vom Jaguar auf die Kinder. Wer kann höher und weiter springen?

Geschafft! Nun ging es zum Urwald Imbiss vom TSV Knittlingen. Die Akkus wurden wieder aufgeladen.

Gegen 13:15Uhr versammelten sich alle TeilnehmerInnen wieder in der Halle zur Siegerehrung. Jedes Kind bekam für seine Leistung eine Urkunde und als besonderes Überraschungsgeschenk eine selbstgebastelte Medaille von Knittlingen. Des Weiteren durften die Kinder ihre Laufkarte als Andenken mit nach Hause nehmen.

Die Tunrgaujugend bedankt sich recht herzlich beim TSV Knittlingen für das Engagement und die Vorbereitung im Vor- und Hintergrund dieser Veranstaltung.

Jenny Adami und Katrin Seyfang
Ref. Elementarbereich

 

Du hast Fragen….
Katrin Seyfang Mail: elementar.jugend-at-turngau-neckar-enz.de

(Achtung -at- durch @ ersetzen)