Menü +

TuJu-Fest

Termin: 16. November 2019
Ausrichter: TV Mühlacker
Ort: Enztalsporthalle, Rappstr. 35, 75417 Mühlacker
Zeitplan – NEUE Einteilung seit 2018:
1. Durchgang weibl. Jugend F7, E, B+älter

 

8.30 Uhr Einturnen
2. Durchgang weibl. Jugend C+D

männl. Jugend

11.30 Uhr Einturnen
(Änderungen nach Meldeschluss vorbehalten)

Bitte die NEUEN Einturnzeiten beachten!

Einturnen pro Gerät und Person 30 Sekunden

am Sprung je Mannschaft 2,5 Minuten

Ausschreibung: Seite 73
Meldung: über das Meldeportal des Turngaus
Meldeschluss: 27. Oktober 2019
Anzahl der Mannschaften und namentliche Meldung
Ansprechpartner: Patrick Assmuth tujucup.jugend-at-turngau-neckar-enz.de

(Achtung – bitte -at- durch @ ersetzen – wegen SPAM)

Ergebnisse:
Stand 22.11.2019
Berichtigung als PDF
korrigierte Ergebnisliste als PDF
detaillierte Ergebnisse

 

 


TuJu-Cup in Mühlacker

 

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr trafen sich die Turngau-Vereine am 16.11.2019 in Mühlacker. Nach dem Gaukinderturnfest im Sommer richtete der TV Mühlacker nun das TuJu-Fest in der Enztalsporthalle aus.

An den Start gegangen sind 64 Mannschaften aus insgesamt 17 Vereinen. Damit ergab sich ein ähnlich starkes Teilnehmerfeld wie schon im Vorjahr. Ausgeturnt wurden Mannschaftsentscheidungen sowie auch Einzelwettbewerbe in den verschiedenen Altersklassen.

Beim zweiten Wettkampf mit Einturnzeit im Jugendbereich ging das Einturnen wieder zügig vonstatten. Dank den fairen und schnellen Wertungen der rund 55 Kamprichter, die in beiden Durchgängen im Einsatz waren, lief auch der Wettkampf flüssig ab, sodass mit nur leichter Verzögerung der 2. Durchgang beginnen konnte. Nachdem im 1. Durchgang die ganz „Kleinen“ (F- und E-Jugend) wie auch die „Großen“ (B-Jugend und älter) geturnt haben, waren danach die weibliche D- und C- Jugend sowie die gesamte männliche Jugend dran.

Ein großes Dankeschön geht an den TV Mühlacker, der für die Bewirtung, den Aufbau und flotten Umbau zwischen den Durchgängen gesorgt hat

Wir gratulieren allen TeilnehmerInnen zu ihren Platzierungen und hoffen, dass ihr auch im nächsten Jahr wieder mit dabei seid.

 

Euer Turngaujugend-Team