Kampfrichter weiblich

Kampfrichterlehrgänge im Turngau Neckar-Enz
Gerätturnen weiblich


Zusätzliche Lizenzfortbildungen

Lizenzierte Gerätekampfrichter müssen in den Jahren 2019-2021 eine Pflicht-Fortbildung nachweisen, damit die Lizenz für 2022 gültig ist. Der Nachweis von Einsätzen ist derzeit ausgesetzt.

Am 17., 24. und 31. Oktober 2021 sind weitere Termine zur Verlängerung einer D-Lizenz ausgeschrieben.
Voraussichtlich werden max. 20 Teilnehmer je Fortbildung zugelassen, abhängig von der dann gültigen Coronaverordnung. Bei höherer Meldezahl wird es am jeweiligen Termin zusätzlich nachmittags eine Fortbildung geben.

Termine, weitere Infos zu den Fortbildungen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden.
Infos als PDF-Dokument zum Runterladen gibt es hier.
 


Alle für 24.01., 31.01. und 07.02.2021 geplanten Kampfrichterlehrgänge zur Fortbildung und Ausbildung einer D-Lizenz Gerätturnen weiblich sind abgesagt.


 

Die Kampfrichterausbildung ist gestaffelt.
Anfänger beginnen bei der D-Lizenz (P-Stufen), Ausbildung dazu ist im Turngau möglich.

Wer die D-Lizenz hat, kann mit der C-Lizenz weitermachen.
Lehrgänge und Anmeldung für C-Lizenz nur über STB (siehe Jahresprogramm STB).

Für alle Lehrgänge ist eine schriftliche Meldung erforderlich unter Angabe von
Lehrgang, Verein, Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon, Fax, E-Mail (falls vorhanden)

Es erfolgt immer eine Anmeldebestätigung! Ansonsten bitte nochmals melden.
Spätestens eine Woche vor Lehrgangsbeginn erhalten die Teilnehmer nochmals eine Einladung mit allen Details.

 

Kampfrichter Turnerinnen: Karin Eigner
  Telefon: 07143 / 27 25 31
  E-Mail: k.eigner-at-turngau-neckar-enz.de
(Achtung: -at- durch @ ersetzen)