2plus2-Wettkämpfe

Übungsausschreibung

Geräte:

F-Jugend:               

weiblich + männlich:    Balken + Barren

E-, D-, C-Jugend   

weiblich:                         Balken + Sprung
männlich:                       Boden + Barren

 

Ungenormte Übungen für die F- und E- Jugend:

  1. Balltransport

Das Team bildet je 2 Pärchen. Immer 2 Kinder halten gemeinsam 2 Stäbe parallel und legen einen Ball auf die Stäbe. Nun transportieren sie den Ball vom Startpunkt über eine vorgegebene Strecke ggf. über ein Hindernis, um ein Hütchen herum und zum Zielpunkt. Je nach Hallengegebenheiten variieren die Bälle und oder Hindernisse. Nach dem Startkommando wird der Ball durch das Pärchen selbst auf die Stäbe gelegt, danach darf der Ball erst wieder im Ziel berührt werden. Der Ball wird nicht eingeklemmt, sondern liegt auf den Stäben. Gestoppt wird die Zeit pro Pärchen, die Zeit von beiden Pärchen wird addiert. Fällt ein Ball runter, gibt es 5 Strafsekunden. Seitwärts / vor- bzw. rückwärts­laufen, alles erlaubt.

1 Ball in der Größe eines Gymnastikballs (Gymnastik, Volleyball…)

 

  1. Zielwurf

Es werden fünf Reifen hintereinandergelegt. Der Abstand zum ersten Reifen (Außenkante) beträgt 1 m. Die weiteren Reifen werden bündig in einer Reihe angelegt. Jedes Kind hat 5 Sandsäckchen zum Werfen. Es zählt die Stelle, wo das Sandsäckchen liegenbleibt. Das Sandsäckchens muss innerhalb des Reifens zum Liegen kommen oder diesen berühren. Bei Berührung mehrerer Reifen, zählt der Niedrigere. Die Reifen geben ihrer Position entsprechend 1-5 Punkte.

 

 

Ungenormte Übungen für die D- und C- Jugend:

  1. Balltransport

Das Team bildet je 2 Pärchen. Immer 2 Kinder halten gemeinsam 2 Stäbe parallel und legen einen Ball auf die Stäbe. Nun transportieren sie den Ball vom Startpunkt über eine vorgegebene Strecke ggf. über ein Hindernis, um ein Hütchen herum und zum Zielpunkt. Je nach Hallengegebenheiten variieren die Bälle und oder Hindernisse. Nach dem Startkommando wird der Ball durch das Pärchen selbst auf die Stäbe gelegt, danach darf der Ball erst wieder im Ziel berührt werden. Der Ball wird nicht eingeklemmt, sondern liegt auf den Stäben. Gestoppt wird die Zeit pro Pärchen, die Zeit von beiden Pärchen wird addiert. Fällt ein Ball runter, gibt es 5 Strafsekunden. Seitwärts / vor- bzw. rückwärts­laufen, alles erlaubt.

2 Tennisbälle

 

  1. Zielwurf

Es werden fünf Reifen hintereinandergelegt. Der Abstand zum ersten Reifen (Außenkante) beträgt 2 m. Die weiteren Reifen werden bündig in einer Reihe angelegt. Jedes Kind hat 5 Sandsäckchen zum Werfen. Es zählt die Stelle, wo das Sandsäckchen liegenbleibt. Das Sandsäckchens muss innerhalb des Reifens zum Liegen kommen oder diesen berühren. Bei Berührung mehrerer Reifen, zählt der Niedrigere. Die Reifen geben ihrer Position entsprechend 1-5 Punkte.

 

Gruppe 1
Termin:  
  Hallenöffnung/ Kari-Besprechung
  WK-Beginn
Ausrichter:  
Adresse:  
Vereine: SV Diefenbach, TSV Ensingen, TSV Großglattbach, TSV Großvillars, TSV Häfnerhaslach, SC Hohenhaslach, TV Hohenklingen, TSV Horrheim, SC Illingen, SV Illingen, TSV Kleinglattbach, TSV Kleinsachsenheim, TSV Kleinvillars, TSV Knittlingen, TV Lienzingen, TSV Maulbronn, TV Mühlacker, TSV Oberriexingen, TV Ochsenbach, Indiaca Ötisheim, TV Schmie, TV Schützingen, TV Sersheim, SV Sternenfels, TSV Unterriexingen, TV Vaihingen, TSV Zaisersweiher.
Meldeschluss:  
Ergebnisse:  
Gruppe 2
Termin:  
  Hallenöffnung/ Kari-Besprechung
  WK-Beginn
Ausrichter:  
Adresse:  
Vereine: TSV Affalterbach, TV Aldingen, TSV Benningen, SKV Eglosheim, GSV Erdmannhausen, TuS Freiberg, TV SGV Freiberg, TSV Grünbühl, FC Gündelbach, SKV Hochberg, KSV Hoheneck, SV Kornwestheim, DJK SG Ludwigsburg, MTV Ludwigsburg, SC Ludwigsburg, Spvgg 07 Ludwigsburg, TSV Ludwigsburg, TV Marbach, TV Möglingen,TSV Münchingen, SGV Murr, TSV Neckargröningen, VfB Neckarrems, TV Neckarweihingen, SV LB-Oßweil, SV Pattonville, TV Pflugfelden, SV Poppenweiler, TB Rielingshausen, Spvgg Schlösslesfeld, TV Tamm, VfB Tamm.
Meldeschluss:  
Ergebnisse:  
Gruppe 3
Termin:  
  Hallenöffnung/ Kari-Besprechung
  WK-Beginn
Ausrichter:  
Adresse:  
Vereine: Spvgg Besigheim, TSV Bönnigheim, SKV Erligheim, VC Freudental, VfL Gemmrigheim, TSV Gronau, TV Großbottwar, TASV Hessigheim, TuG Hofen, TSV Hohenstein, GSV Höpfigheim, SFC Höpfigheim, TV Ingersheim, TV Kirchheim, GSV Kleinbottwar, TSV Kleiningersheim, TSV Löchgau, TV Mundelsheim, SKV Oberstenfeld, TSV Ottmarsheim, GSV Pleidelsheim, SSV Prevorst, TSG Steinheim, SV Walheim, TGV Winzerhausen.
Meldeschluss:  
Ergebnisse:  
Gruppe 4
Termin:  
  Hallenöffnung/ Kari-Besprechung
  WK-Beginn
Ausrichter:  
Adresse:  
Vereine: SB Asperg, TSV Asperg, TSV Aurich, TSV Bietigheim, Spvgg Bissingen, TSF Ditzingen, VfB Eberdingen, TV Enzberg, TSV Enzweihingen, TV Großsachsenheim, GSV Hemmingen, SVGG Hirschlanden-Schöckingen, SGV Hochdorf, TSV Hochdorf/Enz, SV Iptingen, TSV Phönix Lomersheim, TV Markgröningen, TV Metterzimmern, TSV Mühlhausen/Enz, TSV Nußdorf, TV Pinache, SV Riet, FV Roßwag, TSV Schwieberdingen, SFG Serres, TSV Untermberg.
Meldeschluss:  
Ergebnisse:  

 

 

Du hast Fragen…  
Sandra Knopf Mail: 2plus2.jugend-at-turngau-neckar-enz.de

(Achtung -at- durch @ ersetzen)