Menü +

Jugendturntag

Bericht 2019 – Bewegungslandschaft, Saltos, Ehrungen und Ordnung!

 

Am diesjährigen TuJuForum, welches traditionell im Vorfeld des Jugendturntages stattfindet, haben sich knapp 40 Teilnehmer in der Sporthalle in Hemmingen eingefunden um Bewegungslandschaften zu erarbeiten oder um das sichere Heranführen von TurnerInnen an Saltis am Riesentrampolin zu erlernen.

Vielen Dank an unsere beiden Referenten, die mit viel Begeisterung und Engagement für zwei informative und wertvolle Lehrgänge gesorgt haben. Wir hoffen es hat allen TeilnehmerInnen gut gefallen und jeder konnte etwas für seine Turnstunde im Verein mitnehmen.

 

Nach dem sportlichen Vormittag ging es nach dem gemeinsamen Mittagessen mit den Jugendturntag weiter. In diesem Jahr mit einem wahren Mammutprogramm: es standen eine Änderung der Jugendordnung und ein sehr großer Wahlblock an.

Rund 50 TeilnehmerInnen und ein stark vertretenes Turngaupräsidium haben die Bedeutung dieses Jugendturntages unterstrichen.

Die komplette Präsentation mit allen Informationen ist hier zu finden.

Los ging es mit Grußworten des Präsidiums, des ausrichtenden Vereins und des persönlich anwesenden Vorsitzenden der Sportkreisjugend Ludwigsburg.

Die Aussprache der Berichte und Veranstaltungen wurde durch Patrick Aßmuth (TW Jugend) durchgeführt. Aus Sicht der TGJ waren alle Veranstaltungen ein voller Erfolg und die TGJ hofft auch in diesem Jahr die sehr starken Teilnehmerzahlen des vergangenen Jahres noch steigern zu können!

 

Nach diesem Jahresrückblick wurden Mitarbeiter der Turngaujugend durch die Präsidentin des Turngaus Bärbel Vorrink geehrt und leider mussten auch zwei Verabschiedungen verkraftet werden.

Ehrungen haben Jenny Adami, Nicole Haiber und Simone Last erhalten.

Abbildung 1: Simone Last wird mit der STB-Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet

Wir gratulieren den Geehrten und hoffen auch weiterhin auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit euch und danken euch für euren Einsatz in der Turngaujugend!

 

Leider mussten wir uns in diesem Jahr auch von zwei langjährigen Mitarbeiterinnen verabschieden, die aus persönlichen und beruflichen Gründen leider keine Zeit mehr haben die Turngaujugend zu unterstützen.

Wir wünschen Nicole Haiber und Anke Kreutzer für Ihre Zukunft alles alles Gute und hoffen, dass wir auch nach dem offiziellen Ausscheiden aus der Turngaujugend weiterhin in Kontakt mit euch bleiben.

Im Namen der Turngaujugend ein riesiges Dankeschön für euren Einsatz in den letzten Jahren und wollen euch auf diesem Weg wissen lassen, dass wir uns jederzeit über eine Rückkehr von euch freuen würden.

 

Der nächste Tagesordnungspunkt war der wohl inhaltlich wichtigste: es galt die Ordnung der Turngaujugend zu beschließen.

Inhaltlich wurde die Jugendordnung an die Satzungen des STB und des Turngaus angepasst. Für die Mitarbeit des Turngaupräsidiums und der Vereine bei der Erarbeitung der Satzung wollen wir uns bei euch allen bedanken! Dies hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die Ordnung einstimmig vom Jugendturntag beschlossen werden konnte.

Die Jugendordnung ist hier verfügbar.

 

Die Entlastung der Turngaujugend wurde durch den Vizepräsidenten Bildung, Kultur und Personal, Frank Last, durchgeführt und vom Jugendturntag einstimmig angenommen.

 

Der letzte große Punkt der Tagesordnung waren die Neuwahlen: es wurden alle Ämter der Turngaujugend gemäß der neuen Jugendordnung gewählt.

Die Amtsinhaber wurden allesamt einstimmig gewählt! Wir freuen uns 4 neue Mitarbeiter in den Referaten Wettkampfwesen und Freizeiten in unseren Reihen begrüßen zu dürfen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit euch!

 

 

Die Neuerungen im Jahr 2019 können im ausgegebenen Jahresprogramm des Turngaus eingesehen werden.

Bei der Vergabe der Veranstaltungen für das Jahr 2020 konnten leider nicht alle Veranstaltungen vergeben werden. Insbesondere konnte kein Ausrichter für unseren wichtigsten Wettkampf, das Gaukinderturnfest, gefunden werden. Bitte macht in euren Vereinen Werbung für dieses einmalige Sportangebot und unterstützt und hier bei der Suche nach einem Ausrichter!

 

Wir bedanken uns bei allen Anwesenden für den konstruktiven Gaujugendturntag und das uns entgegengebrachte Vertrauen in unsere Arbeit. Wir hoffen auch weiterhin auf eine gute und enge Zusammenarbeit mit euch und sind jederzeit für Anregungen, Kritik und Verbesserungsvorschläge offen.

 

Simone Last                       &            Patrick Aßmuth

Vizepräsidentin                                  Vizepräsident

Kinderturnen                                      Jugendturnen

 

Du hast Fragen….
Patrick Aßmuth & Simone Last Mail: jugend@turngau-neckar-enz.de